Wissenswertes von A-Z

Aktuelle Termine

Wir laden Sie herzlich ein, uns persönlich kennen zu lernen, sich umzuschauen und Fragen zu stellen.

Informationsabend für interessierte Eltern am 22.9.2016 um 20 Uhr

Tag der offenen Tür am 4.11.2016 von 9.00 bis 11.30 Uhr - Kinder erwünscht!

Anmeldung

Sie sind interessiert und möchten Ihr Kind anmelden? Das freut uns! Senden sie einfach diesen Bewerbungsbogen ausgefüllt an uns zurück. Oder fordern Sie die notwendigen Unterlagen telefonisch oder schriftlich bei uns an. Nach Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen erhalten Sie in jedem Fall eine kurze Rückmeldung von uns.

Betreuungszeiten

Wahlweise
von 8 - 13:00 Uhr ohne Mittagessen
von 8 - 14.00 Uhr inklusive Mittagessen
von 8 - 15.00 Uhr inklusive Mittagessen
In den Sommerferien ist das Kinderhaus zwei Wochen geschlossen. Im Winter schließen wir die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr.

Ernährung

Eine gesunde, vitale Ernährung, die Lebensfreude weckt, liegt uns am Herzen. Zum Frühstück bringen die Kinder daher Jogurt, Vollkornbrot, Cerealien, Obst oder Gemüse mit. Mittags werden wir mit Vollwertkost beliefert – wahlweise vegetarisch oder fleischhaltig. Süßes ist Fest- und Geburtstagen vorbehalten. Und nach dem Essen werden die Zähne geputzt!

Finanzierung

Wir werden zu großen Teilen durch die Hansestadt Hamburg finanziert. Zusätzliche Leistungen werden durch Spenden, vor allem in Form von Gemeinschaftsstunden der Eltern, aufgebracht.
Wenn Sie uns darüber hinaus finanziell mit einer Spende unterstützen möchten, hier unsere Bankverbindung:
Hamburger Sparkasse
BLZ: 200 505 50
Kto.-Nr.: 1207 126 796
IBAN: DE98 2005 0550 1207 126 796

Gruppen

Wir führen drei altersgemischte Kindergartengruppen mit je 21/21/16
Kindern im Alter zwischen drei und sechs Jahren. Zwei Gruppen werden 6-
stündig betreut, eine Gruppe 5-stündig. Die Kinder sind jeweils einer
Stammgruppe fest zugeordnet. Jede Gruppe wird von zwei Erzieherinnen und
einer Praktikantin betreut und verfügt über eine eigene Etage mit drei Räumen.

Inklusion

„Normal“ empfinden wir die Vielfalt an persönlichen, geistigen, sozialen
und körperlichen Voraussetzungen, die ein Mensch mitbringt. Wir erstreben
ein selbstverständliches Zusammensein aller und nehmen behinderte oder in
ihrer sozialen Kompetenz eingeschränkte Kinder auf. Unsere Räume sind
nicht barrierefrei, daher entscheidet das Team im Einzelfall gemeinsam, ob
eine Betreuung möglich ist.

Lage

Sie finden uns hier:
Sierichstraße 177
22299 Hamburg
Auto
Die Sierichstraße ist eine Einbahnstraße mit wechselnder Fahrtrichtung. Bis
12 Uhr fließt der Verkehr stadteinwärts, ab 12 Uhr stadtauswärts.
U-Bahn
U1 Hudtwalckerstraße, von dort 180m zu Fuß
U3 Sierichstraße, von dort 340m zu Fuß
Bus
Linie 20, Linie 25, Linie 118 jeweils bis Hudtwalckerstraße, von dort 180m zu
Fuß

Literatur

Die folgenden Literaturhinweise sollen Ihnen als Anregung bzw. zur Vertiefung der Montessori-Pädagogik dienen.

  • "Kinder sind anders“
    Maria Montessori
    Klett-Cotta Verlag

  • "Texte und Diskussion“
    Maria Montessori
    Hrsg. W. Böhm, Klinkhards pädagogische Texte

  • "Montessori für Eltern“
    P. Oswald und G. Schulz-Benesch

  • "Freiheit und Grenzen - Liebe und Respekt“
    "Erziehung zum Sein“
    Rebeca Wild

  • "Uns drückt keine Schulbank“
    Reinhilde Montessori / K. Schneider-Henn
    Montessori Erziehung im Bild
    Klett- Cotta Verlag

Qualitätsmanagement

Wir nutzen ein, aus dem EFQM-Basismodell entwickeltes,
Qualitätsentwicklungs-Programm. EFQM (European Foundation for Quality
Management) unterstützt die qualitätsorientierte Entscheidungsfindung
unter Einbeziehung der Mitarbeiter-, Kunden-, Prozess-, und
Finanzperspektive.
Außerdem nutzen wir externe Supervision und Coachings, um uns
kontinuierlich zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Unser
Fortbildungskonzept regelt Umfang und Finanzierung der regelmäßig
stattfindenden Weiterbildungen unserer Mitarbeiter. Wir sind anerkannte
Hospitationsstätte der nationalen Montessori-Diplom-Ausbildung.

Tagesablauf

8.00 - 8.30 Uhr Sie bringen Ihr Kind
8.00 - 10.00 Uhr Freiarbeitszeit nach Montessori
9.45 - 10.15 Uhr Frühstückszeit
10.15 - 12.30 Uhr Freies Spielen und Angebote u.a. im Garten
12.45 - 13.00 Uhr Abholzeit bei 5-stündiger Betreuung
12.30 - 13.30 Uhr Mittagessen bei 6 und 7-stündiger Betreuung
13.45 - 14.00 Uhr Abholzeit bei 6-stündiger Betreuung
14.00 - 15.00 Uhr Betreuung in der "7. Stunde"

Verein

Das ,,Montessori Kinderhaus an der Alster e.V.“ wird als gemeinnütziger
Verein betrieben. Zweck des Vereins laut Satzung ist ,,die Unterhaltung eines
Kindergartens, in welchem Kinder, aufbauend auf Montessori-Prinzipien
und unter Berücksichtigung moderner Erkenntnisse der Pädagogik, in
engem Zusammenwirken mit den Eltern erzogen werden.“
Die Mitgliedschaft im Elternverein ist erwünscht. Die Mitarbeit der Eltern bei
Aktivitäten wie Elterndienst, Putzdienst, Renovierung, Elternabend und
Mitgliederversammlung ist verbindlich. Zusätzlich wird ein Vereinsbeitrag
von 10 Euro monatlich erhoben

Vorschule

Wir sind die Einrichtung vor der Schule. Mit dem ersten Kindergartentag
erlebt Ihr Kind ,,Vor-Schularbeit". Wir stellen für jedes Alter und Bedürfnis
Angebote, Materialien und eine vorbereitete Umgebung zur Verfügung, in
der das Kind sich entfalten und weiterentwickeln kann. Im Abschlussjahr
gibt es die zusätzliche Vorschul-Projektgruppe.